Hier verlässt du klassewasser.de und kommst zu einer sicheren Seitenstark-Seite.

Wie du sicher im WWW surfst?
Hier verlässt du klassewasser.de zu einer fremden Webseite.

Achtung: Nicht jede andere Seite ist so sicher wie diese.
Wie du sicher im WWW surfst?
zurück

Der Weg des Wassers durch Berlin

Es erscheint uns selbstverständlich, dass aus dem Wasserhahn klares und sauberes Wasser läuft. Doch bis du das Wasser zu Hause nutzen kannst, legt es einen weiten Weg zurück.

Aus Niederschlag und Wasser, das aus den Gewässern versickert, wird Grundwasser. Dieses wird dann von Brunnen in Wasserwerke gepumpt. Dort wird es aufbereitet und in das Berliner Trinkwassernetz eingespeist. Erst wenn es dort durch viele Leitungen geflossen ist, gelangt es zu den Berliner Haushalten – also auch zu dir.

Doch hier endet der Weg des Wassers noch nicht. Denn nachdem du es genutzt hast, fließt es durch Abwasserkanäle zu den Klärwerken. Das Schmutzwasser wird gereinigt und danach in Berliner Gewässer geleitet. Hier schließt sich der Wasserkreislauf von Berlin.

Woher kommt unser Trinkwasser und wohin geht das Abwasser?

Aus dem Grundwasser über Brunnen ins Wasserwerk - von dort ins Trinkwassernetz zu den Haushalten.
Ab durch die Kanalisation ins Klärwerk und danach wieder in die Natur.

Erforsche den Weg des Wassers durch Berlin.

Arbeitsblätter und Experimente