Hier verlässt du klassewasser.de und kommst zu einer sicheren Seitenstark-Seite.

Wie du sicher im WWW surfst?
Hier verlässt du klassewasser.de zu einer fremden Webseite.

Achtung: Nicht jede andere Seite ist so sicher wie diese.
Wie du sicher im WWW surfst?
zurück

Über Wasser in Berlin

Der urbane Wasserkreislauf

Der Weg des Wassers durch Berlin

Klick dich durch die spannende Reise des Berliner Wassers.

Wasser und Abwasser

Wimmelbild "Wasser in Berlin"

Was die Berliner Wasserbetriebe dafür tun, dass in der Stadt alles läuft, erfährst du hier.

Wasser-Hörgeschichten von Paula Platsch

In Paulas Geschichten erfährst du mehr über das Wasser in Berlin.

Wasser aus und unter der Erde

Wie kommt das Wasser zu dir nach Hause? Hier erfährst du wie.

Geschichten aus dem Kanal

Die Berliner Kanalisation und verrückte Funde im Klärwerk Ruhleben

Wasserzeichen

Kennst du alle Wasserzeichen in deiner Stadt? Nein? Dann lerne sie hier kennen...

Natur und Umwelt

Wasserschutzgebiete in Berlin

Was du hier beachten musst.

Artenschutz

Lerne viele Tierarten Berlins kennen

Natur- und Umweltschutz

Über Flora und Fauna und warum wir uns dafür engagieren, die Umwelt zu schützen.

So war es früher

Die Geschichte der Berliner Wasserbetriebe

Hier erfährst du, warum das Wasser heute aus dem Hahn fließt.

Das Wasserwerk Friedrichshagen

Erfahre mehr über die Geschichte des alten Wasserwerks.

Berlins alte Wasserpumpen

Erfahre, wofür die
Pumpen da sind.

Stadt der Brücken

Berlin ist am und auf dem Wasser gebaut.

Das Urstromtal

Wie entstanden unsere Gebirge und Täler? Hier erfahrt ihr es...

Wasser-Wissen

Wusstest du schon,...

dass nur 2,5% der 1,4 Milliarden Kubikkilometer Wasser auf der Erde Süßwasser sind und nur 0,5% davon als Trinkwasser verfügbar sind?

Wusstest du schon,...

dass 1,5 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu sauberem Wasser haben und 2,5 Milliarden Menschen weder über richtige Toiletten noch über Abwassersysteme verfügen?

Wusstest du schon, ...

dass 1 Liter Wasser durchschnittlich 24 Stunden vom Förderbrunnen bis zu deinem Wasserhahn unterwegs ist?

Wusstest du schon, …
dass der Mensch täglich 2,4 Liter Wasser über Ausscheidungen verliert?
Wusstest du schon, …

dass ein durchschnittlicher Australier am Tag etwa 316 Liter Wasser nutzt? In Deutschland werden durchschnittlich 122 Liter Wasser am Tag gebraucht. In der Wüstenstadt Dubai sogar bis zu 500 Liter. In Indien dagegen sind es nur 25 Liter pro Kopf und Tag.

Wusstest du schon, …
dass wenn die Erde eben wäre, die Meere die komplette Erde mit einer Höhe von 3,7 Kilometern Wasser bedecken würden?
Wusstest du schon, …
dass die wasserreichsten Organe im menschlichen Körper das Gehirn und die Muskulatur sind?
Wusstest du schon, …
dass Wasser im Körper das Lösungs- und Transportmittel für Mineralstoffe, Spurenelemente sowie für Nahrungsbestandteile im Blut und im Gewebe ist?
Wusstest du schon, …

dass Trinkwasser in Deutschland das am besten kontrollierteste Lebensmittel ist? Es ist zudem sofort verfügbar, wenn du den Wasserhahn aufdrehst sowie umweltfreundlicher und günstiger als herkömmliches Flaschenwasser.

Wusstest du schon, …
dass für ein Vollbad zwischen 140 bis 160 Liter Wasser benötigt werden und für eine Dusche dagegen nur 30 bis 50 Liter?
Wusstest du schon, …
dass der kleinste Fisch der Welt nur 7,9 Millimeter groß ist? Es handelt sich um einen Karpfenfisch, der auf der Insel Sumatra entdeckt wurde.
Wusstest du schon, …
dass jede Kubikmeile Meerwasser mehr als 150 Millionen Tonnen Mineralien enthält?
Wusstest du schon, …
dass Gletscher 75 Prozent des Frischwassers der Erde speichern?
Wusstest du schon, …
dass ein Schwimmer eine Geschwindigkeit von 6,4 Kilometer pro Stunde erreicht? Fische wurden im Vergleich mit einer Geschwindigkeit von 110 Kilometer pro Stunde gemessen.
Wusstest du schon, ...
dass ein erwachsener Mensch zu 70 Prozent aus Wasser besteht? Der Körper eines Babys besteht im Durchschnitt zu 75 Prozent aus Wasser.
Wusstest du schon, ...
dass das Durstgefühl im Zwischenhirn entsteht?
Wusstest du schon, ...
dass der durchschnittliche Regentropfen eine Geschwindigkeit von 35 Kilometer pro Stunde erreicht?