Hier verlässt du klassewasser.de und kommst zu einer sicheren Seitenstark-Seite.

Wie du sicher im WWW surfst?
Hier verlässt du klassewasser.de zu einer fremden Webseite.

Achtung: Nicht jede andere Seite ist so sicher wie diese.
Wie du sicher im WWW surfst?
zurück

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Ausbildungsberuf - dual 

Fachkraft für Rohr-, Kanal und Indústrieservice

Voraussetzungen

  • Schulabschluss: mindestens mittlerer Schulabschluss oder Absolvierung eines mehrmonatigen Praktikums im Unternehmen im Rahmen von mehrwert Berlin
  • befriedigende Kenntnisse in Chemie, Physik und Mathematik
  • Interesse für chemische, physikalische und technische Zusammenhänge
  • körperliche Fitness

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Aufgabengebiete

  • Reinigen, Überwachen und Warten von Abwasserleitungen und -kanälen, Behältern und Abwasserbauwerken

Ausbildungsinhalte

  • Vereinigen, Trennen und Reinigen von Arbeitsstoffen
  • Durchführen von Abwasseranalysen
  • Darstellen von Arbeitsabläufen und -ergebnissen
  • Reinigen, Inspizieren und Prüfen von Rohrleitungen, Abwasserbauwerken, Abwasserleitungen und -kanälen sowie von Abscheidern
  • Feststellen und Beseitigen von Betriebsstörungen sowie Reparieren von örtlich begrenzten Schäden
  • Entsorgen von Rückständen bei der Reinigung und Wartung
  • Lesen und Fertigen technischer Skizzen
  • Bedienen von Hebezeugen,Transporteinrichtungen, Pumpen, Gebläsen,Verdichtern sowie Elektro- und Verbrennungsmotoren
  • Entnehmen und Vorbereiten von Proben
  • Kennenlernen der Unfallverhütung, der Arbeitshygiene und von Aspekten des Umweltschutzes

Spätere Einsatzmöglichkeiten

  • Betriebe der Abwasserwirtschaft
  • Industriereinigungsbetriebe
  • Firmen der Abfallwirtschaft