Hier verlässt du klassewasser.de und kommst zu einer sicheren Seitenstark-Seite.

Wie du sicher im WWW surfst?
Hier verlässt du klassewasser.de zu einer fremden Webseite.

Achtung: Nicht jede andere Seite ist so sicher wie diese.
Wie du sicher im WWW surfst?
zurück

Wir führen Sie durch die Welt des Wassers

Woher kommt das Berliner Trinkwasser? Was geschieht mit ihm nach dem Gebrauch? Bei unseren Führungen durch Wasser- oder Klärwerke erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

 

Die Berliner Wasserbetriebe bieten für interessierte Gruppen ab dem 4. Schuljahr kostenlose Führungen durch Wasserwerke, Klärwerke und Pumpwerke an.

Die Führungen dauern etwa 120 Minuten. In den meisten Anlagen besteht die Möglichkeit, einen Film über die Kernaufgaben der Berliner Wasserbetriebe anzusehen, bevor unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Zuge eines Rundgangs die verschiedenen Verfahrensschritte der Trinkwasseraufbereitung bzw. der Abwasserbehandlung erläutern. Die Besucher haben während der Führung selbstverständlich Gelegenheit, Fragen rund um die Themen Wasser und Abwasser zu stellen.

 

Angebote für Führungen

Sandfilter im Wasserwerk Beelitzhof

Führungen in den Wasserwerken (für Gruppen)

Neun Wasserwerke versorgen Berlin und angrenzende Gebiete im Umland mit Trinkwasser. Sie fördern Grundwasser, das Schritt für Schritt zu Trinkwasser aufbereitet wird. Führungen in unseren Wasserwerken lassen diese Prozesse erlebbar werden.

Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Angebot für Gruppen ab dem 4. Schuljahr handelt. Für die Vereinbarung von Führungen in den Wasserwerken können Sie uns eine Mail schicken oder telefonisch einen Termin festlegen.

Telefon: 030.8644-6393
Telefax: 030.8644-9313

Klärwerk Waßmannsdorf

Führungen in Klärwerken (für Gruppen)

Sechs Klärwerke reinigen das Abwasser Berlins und einiger angrenzender Gebiete im Umland. Danach fließt es sauber in Spree oder Havel. Doch bis es soweit ist, muss es mechanisch und biologisch gereinigt werden. Wie das funktioniert, erklären die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Führungen durch die Klärwerke.

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Angebot für Gruppen ab dem 4. Schuljahr handelt. Für die Vereinbarung von Führungen in Klärwerken können Sie uns eine Mail schicken oder telefonisch einen Termin festlegen.

Telefon: 030.8644-6393
Telefax: 030.8644-9313

Museum im alten Wasserwerk

Führungen im Alten Wasserwerk Fridrichshagen

Im Museum im Alten Wasserwerk werden historische Zeugnisse zur Geschichte der Wasserversorgung und Stadtentwässerung Berlins ausgestellt. In der Ausstellung erfährt der Besucher Interessantes über alte Brunnen und hölzerne Wasserleitungen, den Bau und die Entwicklung der ersten Wasserwerke, die unzureichenden hygienischen Verhältnisse in der Stadt und die ständige Wiederkehr von Seuchen und Epidemien vor dem Bau der Kanalisation.

Das Museum ist kostenfrei. Führungen finden dienstags um 10 Uhr und freitags um 13 Uhr statt. sowie jeden ersten Samstag im Monat um 10 Uhr.

Telefon: 030.8644-6393
Telefax: 030.8644-9313

 

Anmeldung und Material

Da der Besuch eines Wasserwerks und Klärwerks in den Rahmenplänen empfohlen wird, sollte bei der Unterrichtsplanung frühzeitig an die Anmeldung einer Führung gedacht werden.

Zur Vorbereitung stellen wir für Schulklassen Unterrichtsmaterial kostenlos in Form von Schülerbögen im Klassensatz und Postern zur Verfügung. Die Materialien können für Sie im Kundenzentrum der Berliner Wasserbetriebe in der Neuen Jüdenstraße hinterlegt und abgeholt werden.

Außerdem bietet der Bereich Unterrichtsmaterialien eine Reihe von Arbeitsblättern und Materialien zum Download.